LANXESS stellt auch 2019 größtes Team beim „EVL-HalbMarathon“ und läuft für guten Zweck

  • Rund 750 „Roadrunners“ des Spezialchemie-Konzerns gehen am 16. Juni an den Start
  • LANXESS spendet für jeden gelaufenen Kilometer einen Euro für gesundes Frühstück an Leverkusener Grundschulen
Köln

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS geht beim „EVL-HalbMarathon“ in Leverkusen in diesem Jahr zum zehnten Mal in Folge mit der größten Läufergruppe an den Start: Rund 750 Konzernmitarbeiterinnen und -mitarbeiter haben sich in den vergangenen Wochen angemeldet, um als „LANXESS Roadrunners“ über die drei Distanzen – inklusive (Nordic-)Walking – anzutreten. Mit von der Partie ist der komplette Vorstand.

175 LANXESS-Mitarbeiter haben sich für den Halbmarathon angemeldet, 330 werden den Zehn-Kilometer-Lauf absolvieren und 183 haben sich für die kürzeste Lauf-Distanz über fünf Kilometer entschieden. Dazu kommen 47 LANXESS-Teilnehmer für die beiden (Nordic-)Walking-Disziplinen über fünf bzw. zehn Kilometer. Insgesamt starten nach derzeitigem Stand rund 5.000 Läuferinnen und Läufer am Sonntag, 16. Juni, zum Lauf quer durch Leverkusen.

Für jeden gelaufenen Kilometer der „LANXESS Roadrunners“ spendet der Spezialchemie-Konzern einen Euro für das Projekt „Gesundes Frühstück an Leverkusener Grundschulen“. Ziel der Initiative ist es – in Abstimmung mit der Schulverwaltung –, an den teilnehmenden Grundschulen für ein ausgewogenes Frühstück in den Klassen zu sorgen. An dem Projekt der Stadt Leverkusen nehmen die KGS Thomas-Morus-Schule, die GGS Astrid-Lindgren-Schule, die GGS Heinrich-Lübke-Schule, die GGS Erich-Klausener-Schule, die GGS Im Steinfeld und die GGS Im Kirchfeld teil. Die erlaufene Summe wird zu gleichen Teilen an die sechs Einrichtungen vergeben.

MEHR ÜBER DIESES THEMA

PRESSEINFORMATIONEN
leaf_009164_Titel_A3.jpg

Virtuelle LANXESS-Hauptversammlung findet am 27. August 2020 statt

1. Juli 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Nina Hasenkamp (from right to left), head of the LANXESS education initiative, presents a package containing the disinfectant Rely+On Virkon on behalf of all schools in Dormagen to Monika Scholz, headmistress of the Erich-Kästner-Schule, and Erik Lierenfeld, mayor of Dormagen.

LANXESS versorgt alle Schulen in Brunsbüttel mit seinem Desinfektionsmittel Rely+On Virkon

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Nina Hasenkamp, head of the LANXESS education initiative, presents a package containing the disinfectant Rely+On Virkon to the headmistress of the Geschwister-Scholl-Realschule in Cologne Ehrenfeld and the head of the city's school department, Robert Voigstberger.

LANXESS versorgt alle Schulen in Bitterfeld-Wolfen mit seinem Desinfektionsmittel Rely+On Virkon

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN
The Lewabrane line of reverse osmosis membrane elements that LANXESS offers for water treatment boast a long service life, a good permeate yield, effective salt rejection and low energy requirements.

Die Kombination macht‘s

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN

Neue Polyamid-Produktreihe Durethan ECO mit Glasfasern aus Glasabfall

26. Juni 2020
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen