LANXESS Hauptversammlung

I. Tagesordnungspunkt 6

6. Wahlen zum Aufsichtsrat

Mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 27. August 2020 endet die Amtszeit der folgenden von der Hauptversammlung am 13. Mai 2015 gewählten Mitglieder des Aufsichtsrats: Herr Dr. Matthias L. Wolfgruber (Aufsichtsratsvorsitzender), Herr Dr. Friedrich Janssen, Herr Lawrence A. Rosen sowie Herr Theo H. Walthie. Herr Dr. Matthias L. Wolfgruber und Herr Lawrence A. Rosen stehen für eine Wiederwahl für vier Jahre zur Verfügung. Herr Theo H. Walthie stellt sich, da er dem Aufsichtsrat seit 2010 angehört, nur für zwei weitere Jahre für eine Wiederwahl zur Verfügung. Herr Dr. Friedrich Janssen kandidiert nicht mehr. 

Der Aufsichtsrat der LANXESS Aktiengesellschaft setzt sich nach den §§ 96 Absatz 1 und 2, 101 Absatz 1 AktG, §§ 1 Absatz 1, 7 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1, Absatz 2 Nr. 1 und Absatz 3 Mitbestimmungsgesetz und § 8 Absatz 1 der Satzung aus sechs von den Aktionären und sechs von den Arbeitnehmern zu wählenden Mitgliedern und zu mindestens 30 Prozent aus Frauen und zu mindestens 30 Prozent aus Männern zusammen. Die zurzeit turnusgemäß stattfindende Wahl der Vertreter der Arbeitnehmer zum Aufsichtsrat wird voraussichtlich noch vor der Hauptversammlung abgeschlossen sein.

Da der Gesamterfüllung im Jahr 2019 von Seiten der Anteilseignervertreter im Vorfeld der Arbeitnehmerwahlen zum Aufsichtsrat nach § 96 Absatz 2 Satz 3 AktG widersprochen wurde, ist der Mindestanteil von der Seite der Anteilseignervertreter und der Seite der Arbeitnehmervertreter getrennt zu erfüllen. Von den sechs Anteilseignervertretern im Aufsichtsrat müssen daher mindestens zwei Frauen und mindestens zwei Männer sein. Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung gehören dem Aufsichtsrat auf Seiten der Anteilseignervertreter zwei Frauen an. Der Mindestanteil der Getrennterfüllung im Sinne von § 96 Absatz 2 Satz 3 AktG ist damit von der Seite der Anteilseigner und der Seite der Arbeitnehmer derzeit erfüllt. Aufgrund des Mindestanteilsgebots sind bei den anstehenden Wahlen der Anteilseignervertreter zum Aufsichtsrat mindestens zwei Männer zu wählen.

Der Aufsichtsrat schlägt vor,

 

a) Herrn Dr. Matthias L. Wolfgruber

  • Mühldorf a. Inn., Deutschland
  • Selbstständiger Berater
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der LANXESS AG 

 

b) Herrn Lawrence A. Rosen,

  • Lighthouse Point, Florida, Vereinigte Staaten von Amerika             
  • Aufsichtsratsmitglied in verschiedenen Wirtschaftsunternehmen 
  • Ehemaliges Mitglied des Vorstands der Deutsche Post AG

 

c) Herrn Hans Van Bylen,

  • Edegem, Belgien
  • Selbstständiger Berater           
  • Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Henkel AG & Co. KGaA

 

jeweils mit Wirkung ab Beendigung dieser Hauptversammlung bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder für das Geschäftsjahr 2023 beschließt, als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat zu wählen.

Der Aufsichtsrat schlägt vor,

 

Herrn Theo H. Walthie,

  • Pfäffikon, Schweiz
  • Selbstständiger Berater für die Branchen Energie, Chemie und Biopharmazie

 

mit Wirkung ab Beendigung dieser Hauptversammlung bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 beschließt, als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat zu wählen.

Die Wahlvorschläge des Aufsichtsrats beruhen jeweils auf den Empfehlungen des Nominierungsausschusses des Aufsichtsrats. Es ist beabsichtigt, die Wahlen zum Aufsichtsrat als Einzelwahl durchzuführen. Es ist vorgesehen, Herrn Dr. Matthias L. Wolfgruber im Falle seiner Wiederwahl dem neuen Aufsichtsrat als Kandidat für den Aufsichtsratsvorsitz vorzuschlagen.

Die zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Personen sind bei den nachfolgend unter a) aufgeführten Gesellschaften Mitglied eines anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsrats sowie bei den unter b) aufgeführten Gesellschaften Mitglied eines vergleichbaren inländischen oder ausländischen Kontrollgremiums von Wirtschaftsunternehmen (Angaben nach § 125 AktG).

         

Herr Dr. Matthias L. Wolfgruber

a) LANXESS Deutschland GmbH, Köln (Vorsitzender)

ALTANA AG, Wesel (Vorsitzender)

Grillo Werke AG, Duisburg

b) ARDEX GmbH, Witten (Vorsitzender des Beirats)

Cabot Corporation, Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika (börsennotiert)

 

Herr Lawrence A. Rosen

a) LANXESS Deutschland GmbH, Köln

b) Qiagen N.V., Venlo, Niederlande (börsennotiert)

 

Herr Hans Van Bylen

a)  keine

b) Ontex Group NV, Erembodegem (Aalst), Belgien (Vorsitzender) (börsennotiert)

Etex NV, Luchthaven Brussel Nationaal, Belgien, (börsennotiert)

 

Herr Theo H. Walthie 

a) LANXESS Deutschland GmbH, Köln

b) keine

 

Der Aufsichtsrat hat sich bei den zur Wahl vorgeschlagenen Kandidaten vergewissert, dass sie jeweils den zu erwartenden Zeitaufwand aufbringen können. Nach Einschätzung des Aufsichtsrats sind nicht alle vorgenannten Mandate von Herrn Dr. Wolfgruber mit der Mitgliedschaft im Aufsichtsrat einer konzernexternen börsennotierten Gesellschaft vergleichbar. Herr Dr. Wolfgruber hat zudem mitgeteilt, zwei seiner konzernexternen vorgenannten Mandate spätestens in den nächsten 12 Monaten zu beenden.

Abgesehen davon, dass Herr Dr. Matthias L. Wolfgruber, Herr Lawrence A. Rosen sowie Herr Theo H. Walthie bereits Mitglieder des Aufsichtsrats der Gesellschaft und des Aufsichtsrats ihrer Tochtergesellschaft LANXESS Deutschland GmbH sind, bestehen nach Einschätzung des Aufsichtsrats zwischen den vorgeschlagenen Kandidaten und der LANXESS Aktiengesellschaft, deren Konzernunternehmen, den Organen der LANXESS Aktiengesellschaft sowie einem wesentlich an der LANXESS Aktiengesellschaft beteiligten Aktionär keine für die Wahlentscheidung der Hauptversammlung maßgebenden persönlichen und geschäftlichen Beziehungen im Sinne des Deutschen Corporate Governance Kodex.

Nach Einschätzung des Aufsichtsrats sind die zur Wahl zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten unabhängig im Sinne des Deutschen Corporate Governance Kodex.

Die jeweiligen Lebensläufe der Kandidaten jeweils mit einer Übersicht über deren wesentlichen Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat finden Sie hier.

X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen