LANXESS beschließt Aktienrückkauf

Aktienrückkauf mit einem Volumen von bis zu 10 Prozent der ausstehenden Aktien bzw. bis zu 500 Mio. Euro
Köln
Der LANXESS-Vorstand hat ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen. Auf Grundlage der von der Hauptversammlung am 23. Mai 2019 erteilten Ermächtigung sollen eigene Aktien in einem Volumen von bis zu 500 Millionen Euro innerhalb der nächsten 24 Monate über die Börse erworben werden – gemäß der Ermächtigung jedoch nicht mehr als 10 Prozent des Grundkapitals der LANXESS AG.

Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses (40,30 Euro pro Aktie, Stand: 9. März 2020) könnte LANXESS etwa 8,74 Millionen eigene Aktien, also 10 Prozent des Grundkapitals, für eine Gesamtsumme von rund 352 Millionen Euro zurückkaufen. Die erworbenen Aktien sollen eingezogen werden.

Der Aktienrückkauf wird in zwei Tranchen zu je 250 Millionen Euro aufgeteilt. Der Rückkauf der ersten Tranche wird voraussichtlich am 12. März 2020 beginnen und innerhalb der nächsten 12 Monate abgeschlossen sein. Über den Zeitraum der zweiten Tranche des Rückkaufprogramms wird zum Abschluss der ersten Tranche entschieden.

„Mit dem Aktienrückkauf unterstreichen wir unser Vertrauen in die strategische Ausrichtung von LANXESS und schaffen für unsere Aktionäre weiteren Wert”, sagte Matthias Zachert, Vorstandsvorsitzender der LANXESS AG.

MEHR ÜBER DIESES THEMA

PRESSEINFORMATIONEN
Marcel Beermann.jpg

Marcel Beermann neuer Leiter des LANXESS-Konzernbereichs Beschaffung und Logistik

8. April 2020
PRESSEINFORMATIONEN
LX05652 Bremspedal Porsche Taycan_5.jpg

Erstes Vollkunststoff-Bremspedal für batterieelektrischen Sportwagen

7. April 2020
PRESSEINFORMATIONEN
leaf_009164_Titel_A3.jpg

LANXESS setzt Aktienrückkauf aus

6. April 2020
PRESSEINFORMATIONEN
BMW_IMG_Tank_3292.jpg

Zweischaliger, geschweißter Motorradtank

2. April 2020
PRESSEINFORMATIONEN
LX_03032.jpg

Performen mit PerforMem

25. März 2020
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen