LANXESS Hauptversammlung

Einladung zur Hauptversammlung

Die Gesellschaft führt ein bis zum 31. Dezember 2019 befristetes Rückkaufprogramm zum Erwerb eigener Aktien über die Börse durch. Bis zum 20. Mai 2019 hat die Gesellschaft 3.761.966 Stückaktien zurückerworben, die nicht dividendenberechtigt sind. Wie in der Einberufung angekündigt, ist der Beschlussvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zur Verwendung des Bilanzgewinns daher mit Beschlüssen vom 20. Mai 2019 angepasst worden. Dabei bleibt der Dividendenbetrag je dividendenberechtigter Stückaktie von 0,90 EURO wie geplant unverändert, die Dividendensumme hat sich vermindert und der Gewinnvortrag hat sich entsprechend erhöht. Der Hauptversammlung wird dieser redaktionell aktualisierte Beschlussvorschlag zur Abstimmung vorgelegt.

Auszulegende Unterlagen

Weitere Unterlagen

Katharina Forster

Institutionelle Investoren / Analysten / Hauptversammlung

Nachricht senden
Abbrechen
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen