Lederseminar bei LANXESS

  • Symposium für Fachleute der Bekleidungsindustrie
  • Tieferes Verständnis für das Material Leder
  • Nachhaltige Lederherstellung
Köln
Fast schon Tradition: Das Lederseminar, bei dem die vielschichtigen Aspekte des Werkstoffs Leder vorgestellt werden, führt LANXESS in diesem Jahr schon zum fünften Mal durch. Foto: LANXESS AG
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS richtet für die Leder- und Bekleidungsindustrie ein Symposium aus. Bei der Veranstaltung, die am 20. und 21. Januar 2020 in der Kölner Konzernzentrale des Unternehmens stattfindet, werden die vielschichtigen Aspekte des Werkstoffs Leder vorgestellt. Mit dieser Informationsveranstaltung möchte LANXESS ein tieferes Verständnis für die Entstehung dieses wertigen Materials vermitteln – insbesondere im Hinblick auf den Chemikalieneinsatz.

Das Symposium, das in dieser Form bereits zum fünften Mal durchgeführt wird, richtet sich an Markenhersteller sowie Vertreter aus der Bekleidungsindustrie und weiteren Industriebereichen. Auf der Agenda stehen unter anderem Vorträge über die neuesten gesetzlichen Bestimmungen und Nachhaltigkeit in der Lederherstellung.

MEHR ÜBER DIESES THEMA

PRESSEINFORMATIONEN
Donation Wuhan 1.jpg

LANXESS spendet Desinfektionsmittel an Krankenhäuser in Wuhan

17. Februar 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Produktion_Additive_Mannheim.jpg

LANXESS macht Autoreifen veganer

14. Februar 2020
PRESSEINFORMATIONEN
LXS-IMG_Aktiplast PP veg_TTE_2020.jpg

Veganes LANXESS-Additiv sorgt für CO2-Einsparung bei der Reifenherstellung

12. Februar 2020
PRESSEINFORMATIONEN

Michael Zobel übernimmt Leitung des LANXESS-Tochterunternehmens Saltigo

10. Februar 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Anwendung_Saltidin.jpg

ECHA ebnet Saltigo-Wirkstoff den Weg

5. Februar 2020
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen