LANXESS spendet Desinfektionsmittel an Krankenhäuser in Wuhan

  • Spende von 1 Tonne Rely+On Virkon reicht für 100.000 Liter Desinfektionslösung
  • Rely+On Virkon wirksam gegen Coronavirus
Köln
Das Coronavirus fordert in China weiterhin täglich neue Todesopfer. Zur Bekämpfung der Epidemie hat der Spezialchemie-Konzern LANXESS eine Tonne seines hochwirksamen Desinfektionsmittels Rely+On Virkon an Krankenhäuser in Wuhan und zwei umliegende Städte gespendet. Das pulverförmige Produkt wird in Wasser gelöst und reicht in dieser Menge für 100.000 Liter Desinfektionslösung. Die Spende wurde bereits in der ersten Februarwoche aus der Produktionsanlage im englischen Sudbury verschickt und ist gestern, am 16. Februar, in den Krankenhäusern angekommen.

„LANXESS fühlt sich den Menschen in China sehr verbunden, nicht zuletzt aufgrund unserer 1.200 Mitarbeiter und acht Produktionsstätten im Land“, so Michael Schäfer, Leiter des LANXESS-Geschäftsbereichs Material Protection Products, in dem Rely+On Virkon hergestellt wird. „Mit unserem Desinfektionsmittel Rely+On Virkon können wir effektiv helfen, die Epidemie einzudämmen.“

Rely+On Virkon tötet Coronavirus schnell ab



Unabhängige Tests haben gezeigt, dass Rely+On Virkon ein eng verwandtes Surrogat des derzeit grassierenden Coronavirus-Stammes abtötet. Daraus lässt sich ableiten, dass das Produkt auch gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 wirkt.

Rely+On Virkon wird zur Anwendung verdünnt und auf feste Oberflächen und Geräte gesprüht. So kann es bei Desinfektionsmaßnahmen an öffentlichen Orten wie Krankenhäusern, aber auch Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren usw. dazu beitragen, das Risiko einer Kontamination etwa von Oberflächen, Türgriffen, Tischen oder Stühlen zu reduzieren.



MEHR ÜBER DIESES THEMA

PRESSEINFORMATIONEN
leaf_009164_Titel_A3.jpg

Virtuelle LANXESS-Hauptversammlung findet am 27. August 2020 statt

1. Juli 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Nina Hasenkamp (from right to left), head of the LANXESS education initiative, presents a package containing the disinfectant Rely+On Virkon on behalf of all schools in Dormagen to Monika Scholz, headmistress of the Erich-Kästner-Schule, and Erik Lierenfeld, mayor of Dormagen.

LANXESS versorgt alle Schulen in Brunsbüttel mit seinem Desinfektionsmittel Rely+On Virkon

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN
Nina Hasenkamp, head of the LANXESS education initiative, presents a package containing the disinfectant Rely+On Virkon to the headmistress of the Geschwister-Scholl-Realschule in Cologne Ehrenfeld and the head of the city's school department, Robert Voigstberger.

LANXESS versorgt alle Schulen in Bitterfeld-Wolfen mit seinem Desinfektionsmittel Rely+On Virkon

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN
The Lewabrane line of reverse osmosis membrane elements that LANXESS offers for water treatment boast a long service life, a good permeate yield, effective salt rejection and low energy requirements.

Die Kombination macht‘s

29. Juni 2020
PRESSEINFORMATIONEN

Neue Polyamid-Produktreihe Durethan ECO mit Glasfasern aus Glasabfall

26. Juni 2020
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen