Unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Die Aufnahme von LANXESS in renommierte Nachhaltigkeits-Indizes und Rankings bestätigt unsere Fortschritte im Hinblick auf ein nachhaltiges Wirtschaften.

Carbon Disclosure Project

CDP
Die internationale Klima-schutzinitiative CDP hat erneut die Leistungen des Spezialchemie-Konzerns LANXESS im Kampf gegen den Klimawandel gewürdigt. In der jüngsten Bewertung hat es der Konzern als eines von 270 Unternehmen weltweit wieder in der „A List“ in der Kategorie Klima geschafft. 

Damit gehört LANXESS zu den besten 5 Prozent der rund 5.800 von CDP bewerteten Unternehmen. Die Note „A“ erhalten Unternehmen, die besonders transparent und umfangreich über ihre Aktivitäten im Klimaschutz berichten und entsprechende Projekte auch umsetzen. LANXESS ist in diesem Jahr zum vierten Mal in der „A List“ vertreten. Der Konzern legt seit 2012 klimaschutzrelevante Daten gegenüber CDP offen.

Klimaneutral bis 2040
 Im vergangenen Jahr hat LANXESS seine Geschäftsaktivitäten noch stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Klimaschutz und Energieeffizienz sind dabei zentrale Themen. Bis 2040 will der Spezialchemie-Konzern klimaneutral werden und seine Treibhausgas-Emissionen abbauen. Im Jahr 2019 stieß LANXESS 3,06 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente aus – rund 150.000 Tonnen weniger als im Vorjahr. 
 
Weitere Informationen über LANXESS‘ Weg zur Klimaneutralität unter https://www.climateneutral2040.com/de/
 
Nachhaltiges Wassermanagement forciert
 Auch im Bereich Wassermanagement hat LANXESS sein Engagement intensiviert und erstmals entsprechende Daten an CDP übermittelt. In seiner ersten Bewertung erhielt der Spezialchemie-Konzern die Note „B“.
 
LANXESS hat sich darüber hinaus vor kurzem konkrete Ziele für nachhaltiges Wassermanagement gesetzt. Im Rahmen seines „Water Stewardship Program“ wird der Konzern zunächst an den vier Standorten in den Gebieten mit dem größten Wasserstress mit spezifischen Projekten lokal das nachhaltige Wassermanagement stärken. Ziel ist, die absolute Wasserentnahme an diesen Standorten bis 2023 um 15 Prozent zu senken. Die Erfahrungen aus diesen Projekten sollen global helfen, die Wasserperformance weiter zu verbessern.
 
CDP: Höchste Transparenz über Umweltdaten 
 Die unabhängige gemeinnützige Organisation CDP hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit Transparenz über Treibhausgasemissionen und den Umgang mit Wasserressourcen und Wäldern zu schaffen. Im Jahr 2020 haben mehr als 9.600 Unternehmen ihre Daten übermittelt. Damit ist die CDP-Datenplattform eine der weltweit umfassendsten Quellen für umweltrelevante Informationen.
 
Um die Transparenz für alle Stakeholder zu erhöhen, bietet LANXESS seit kurzem in einem ESG Data Factsheet unter https://lanxess.com/de-DE/Investoren/ESG einen schnellen und zentralen Zugriff auf alle Nachhaltigkeitskennzahlen.

 
WEITERE INFORMATIONEN
Die CDP-Bestenliste und die vollständigen Unternehmensresultate sind auf der Website der Initiative abrufbar: https://www.cdp.net/en/companies/companies-scores

 


RobecoSAM

Dow Jones Sustainability Indices

2019 wurde LANXESS zum neunten Mal in Folge Mitglied im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World. Der Konzern wird zudem erneut in den Dow Jones Sustainibility Index Europe aufgenommen. In diesem Jahr erzielte das Unternehmen besonders gute Ergebnisse in den Bereichen Klimastrategie, Corporate Governance und Menschenrechte. 
 

FTSE4Good

FTSW4Good
Die Listung im FTSE4Good Index bestätigt seit 2011 unser nachhaltiges Management. 2001 von der Financial Times und der Londoner Börse erstellt, wurde der Index zum wichtigen Entscheidungskriterium für nachhaltige Investitionen. Die im FTSE4Good gelisteten Unternehmen müssen strenge ethische, soziale und ökologische Kriterien erfüllen.
TfS Initiative

LANXESS im globalen EcoVadis Assessment erneut mit Gold bewertet

Seit 2011 ist LANXESS Teil der Brancheninitiative „Together for Sustainability” (TfS). Ziel von TfS ist es, Verantwortung für die globale Lieferkette zu übernehmen und Verbesserungen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Beschaffung von Waren und Dienstleistungen einzuleiten.
Als Mitglied wurde kürzlich auch LANXESS von der Agentur EcoVadis bewertet. Wir erreichten in der aktuellen Bewertung in 2020 einen Performance-Score von 72 und gehören mit dem  „Gold Recognition Level“ zu den besten fünf Prozent der Industrie. EcoVadis, eine weltweit führende Ratingagentur für Nachhaltigkeitsbewertungen, führt als Partner von  „Together for Sustainability“ die Bewertungen durch.
 

Gültigkeit des Scorings im Rahmen der TfS-Initiative: 3 Jahre (02/2023)

Sebastian Röhrig

Head of Corporate Responsibility

Nachricht senden
Abbrechen
X
Verwendung von Cookies
Wir möchten Cookies verwenden, um Ihre Nutzung dieser Website besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, Ihre zukünftige Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und wie Sie Ihre Zustimmung jederzeit verwalten oder widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK Einstellungen